Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich MDK-Management und Sozialgerichtsverfahren

  • Stuttgart
  • befristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.600 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Aufbau eines komplett neuen Teams/Bereichs
  • Falldialoge mit den Kassen
  • Qualitative Bewertung und eigenständige Bearbeitung von Erstanfragen/MD Gutachten/Kassenanfragen
  • Vorbereitung von Fallverhandlungen mit den Kassen
  • Vorbereitung und (Mit-)Durchführung von Sozialgerichtsverfahren
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens durch qualitative Erfassung und Auswertung von Anfragen

Ihr Profil

  • Erforderliche Voraussetzung ist eine langjährige Berufserfahrung in der Kodierung
  • Idealerweise abgeschlossene, pflegerische, oder medizinische Ausbildung mit Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • Abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft (m/w/d) / Med. Dokumentar (m/w/d)
  • Kenntnisse der aktuellen Rechtsprechung sowie Erfahrung mit juristischen Beurteilungen und Schriftstücken
  • Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Leitung des Medizincontrollings, Frau Ächtler, Telefon: 0711 991-1130.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2021 über unser Online-Formular.