Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitäts- und Risikomanagement

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Umsetzung und Weiterentwicklung eines umfassenden Qualitäts- und klinischen Risikomanagements unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  • Unterstützung bei der Realisierung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in allen Bereichen des Diakonie-Klinikums
  • Erstellung und Verwaltung der erforderlichen QM-Dokumentation in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der einzelnen Abteilungen
  • Vorbereitung und Durchführung von externen und internen Audits
  • Leitung von und Mitarbeit in Projektgruppen und Qualitätszirkeln
  • Unterstützung bei der Planung von QM-Maßnahmen und deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Krankenhausleitung
  • Koordination und Durchführung von Zertifizierungen einzelner Organ- und Kompetenzzentren sowie des gesamten Diakonie-Klinikums

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen bzw. pflegerischen Bereich, ein weiterführender Hochschulabschluss im Gesundheitswesen ist von Vorteil
  • Idealerweise Leitungserfahrung
  • Sie verfügen bereits über Erfahrungen im Qualitätsmanagement im Krankenhaus sowie bei der Begleitung von Zertifizierungen
  • Qualifizierung im Bereich Qualitätsmanagement, internes Audit und idealerweise klinisches Risikomanagement
  • Prozessorientiertes Denken und Handeln sind selbstverständlich
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie Bereitschaft zu eigenverantwortlichem und lösungsorientiertem Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Sozialkompetenz, sicheres und souveränes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten 

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Leiter des Qualitätsmanagements, Herr Schmidt, Telefon: 0711 991-1050.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.