Die IT-Abteilung betreut die komplette IT-Infrastruktur des Diakonie-Klinikum Stuttgart gehostet in zwei Rechenzentren mit ca. 300 Servern und Appliances für ca. 1.500 Benutzer. Zum Betrieb und zur Weiterentwicklung unserer IT Infrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT Netzwerk- und Data Center-Engineer (m/w/d)

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.700 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Design und Betrieb der IT-Infrastrukturbereiche Netzwerk und Security (LAN, WAN, Firewalls) sowie Rechenzentrum
  • Gestaltung der Betriebs-, Engineering- und Automations-Prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich sowie Steuerung von externen Dienstleistern
  • Entwicklung innovativer Konzepte und bereichsübergreifender Standard-Architekturen
  • Kooperation mit den weiteren Betriebsbereichen Server, Storage, Active Directory und Client-Support
  • Teilnahme am Rufbereitschafts-Dienst (extra vergütet) und Unterstützung Service Desk

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Nachrichtentechnik, Telekommunikation oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Netzwerk-Umfeld (LAN, WLAN, WAN) sowie Security-Technologien (Firewalls, NAC, IPS)
  • Skripting-Kenntnisse zur Automatisierung und Überwachung der Netzwerk-Infrastruktur
  • Kenntnisse in Server, SAN und Directory-Services sind von Vorteil
  • Projekterfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung 

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte, systematische Einarbeitung in ein technisch interessantes Umfeld
  • Ein sehr gutes Betriebsklima und Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser IT-Leiter, Herr Tevhit Köprücü, Telefon: 0711 991-4510.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.