Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht für die Orthopädische Klinik PAULINENHILFE zum 01.09.2022 einen

Chefarzt (m/w/d) für das Endoprothetikzentrum III der Maximalversorgung

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.700 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Die Orthopädische Klinik Paulinenhilfe besteht seit 1845 und ist unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Peter Aldinger die älteste fortbestehende Orthopädische Klinik der Welt. Sie verfügt über 150 Betten mit den von Chefärzten geführten Untereinheiten: Endoprothetikzentrum I+II, Wirbelsäulenzentrum, Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Sporttraumatologie, Schulter-/Ellenbogenchirurgie, Unfallchirurgie. Mit einer Interdisziplinären Notaufnahme, Ermächtigungsambulanzen in den einzelnen Spezialitäten, täglich bis zu 9 Laminar Air Flow OP-Sälen und 12.500 Case Mix-Punkten im Jahr sind wir im Bereich der Chirurgie des Bewegungsapparates einer der größten Leistungsanbieter Süddeutschlands.
Das Endoprothetikzentrum der Orthopädischen Klinik Paulinenhilfe ist das größte EPZ Süddeutschlands und wurde als erstes EPZ der Maximalversorgung in BW zertifiziert. Aufgrund der massiv gestiegenen Nachfrage und der damit verbundenen Größe ist das EPZ bereits vor einigen Jahren in ein EPZ I (CA Prof. Dr. Aldinger) und EPZ II (CA Dr. Herre) unterteilt worden. Zurzeit werden jährlich knapp 4.000 Patienten von einem Team von 10 Senior-Hauptoperateuren an Hüfte und Knie endoprothetisch versorgt. 
Eine große Auswahl an hochwertigen Implantatsystemen und minimalinvasive Operationstechniken sind ebenso Standard, wie ein interdisziplinäres Programm der schnellen Genesung (Fast-Track). Ein großer Schwerpunkt liegt neben dem minimalinvasiven Hüftgelenksersatz im Teilgelenkersatz des Kniegelenkes (medial, lateral, patellofemoral) und in der Revisionsendoprothetik.
Aufgrund weiterer wachsender Patientennachfrage und stetig steigender Versorgungszahlen ist die Gründung und Neubesetzung der Leitung eines dritten Endoprothetikzentrums geplant. Die Leitung der Zentren erfolgt wie bisher im freundschaftlich-kollegialen Konsens und Dialog.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten als Senior-Hauptoperateur (m/w/d)
  • Akademische Repräsentation der Klinik nach außen
  • Gestaltung und Aufbau des Endoprothetikzentrums III

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Orthopädie- und Unfallchirurgie
  • Sie besitzen die Zusatzbezeichnung "spezielle orthopädische Chirurgie"
  • Umfangreiche Expertise in der Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes, inkl. minimalinvasiver Techniken, Teilgelenkersatz am Kniegelenk, komplexer Primär- und Revisionsendoprothetik
  • Qualifikation als Senior-Hauptoperateur (m/w/d) mit Leitungserfahrung in einem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung (Endocert)
  • Großes wissenschaftliches Interesse mit durch eine herausragende Publikationsleistung belegten Erfahrung im Design und in der Durchführung von klinischen Studien
  • Habilitation
  • Interesse die Klinik nach außen akademisch zu vertreten und auf Kongressen zu repräsentieren
  • Gute Vernetzung in die Fachgesellschaften
  • Eine leistungsbereite, ambitionierte und kollegiale Persönlichkeit mit konsequenter Qualitäts- und Ergebnisorientierung
  • Hohes Engagement, Teamfähigkeit und Integrationsbereitschaft in unser interdisziplinäres Team

Wir bieten Ihnen

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer neuen, modernen Klinik auf Wachstumskurs
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und motivierten Team
  • Eine zukunftsorientierte, leistungsstarke Klinikkultur
  • Eine der Position entsprechende leistungsgerechte Vergütung

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Ärztlicher Direktor, Herr Professor Dr. med. Peter Aldinger. Telefon: 0711 991-1801.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.