Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Chefarztsekretär (m/w/d) für die Endokrine Chirurgie

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.700 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Organisation des Chefarztsekretariats und der Privatambulanz
  • Kommunikation mit Patienten, niedergelassenen Ärzten und Therapeuten, externen Partnern und Mitarbeitenden der Klinik
  • Terminmanagement sowie Korrespondenzbearbeitung und administrative Entlastung des Chefarztes
  • Erstellung von Ambulanzbriefen nach Diktat, Vorbereitung der Krankenakten zur Abrechnung und Archivierung
  • Vorbereitung der notwendigen Unterlagen für wiederkehrende Qualitätssicherungsanforderungen und Strukturprüfungen
  • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen, Kolloquien, Supervisionen sowie Protokollerstellung
  • Selbstständige Verantwortung projektbezogener Tätigkeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Medizinischen Assistenzberuf sowie Erfahrung in der Führung eines Sekretariats
  • Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie einem starken Einfühlungsvermögen
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Sekretariat der Endokrinen Chirurgie, Herr Prof. Dr. Zielke, Telefon: 0711 991-3301.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.