Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) einen

Personalreferenten (m/w/d)

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.700 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden in allen arbeits- und tarifrechtlich relevanten Fragestellungen
  • Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen, u. a. Einstellungen, Personalveränderungen, Eingruppierungen, Beendigungen von Dienstverhältnissen
  • Bearbeitung von disziplinarischen sowie arbeitsrechtlichen Angelegenheiten
  • Mitwirkung bei der Personalbeschaffung, Durchführung von Vorstellungsgesprächen, Unterstützung der Fachbereiche bei der Entscheidungsfindung zur Stellenbesetzung
  • Mitwirkung an Projekten zur Optimierung von Abläufen und Prozessen
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschul-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal oder Ausbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Personalmanagement
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht und in der Anwendung von Tarifverträgen, insbesondere des TVöD-K und des TV-Ärzte/VKA
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz und Dienstleistungsorientierung 
  • Selbstständige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit 
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung 
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Leiterin der Personalabteilung, Frau Katja Theurer, Telefon: 0711 991-4237.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.