Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (60 %) einen 

Mitarbeiter (m/w/d) für die Reha-Beratung

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Führen von Beratungsgesprächen zu Rehabilitationsmöglichkeiten nach dem Stationären Aufenthalt der Patienten
  • Ermittlung des jeweiligen Kostenträgers
  • Anmeldung der Patienten in den entsprechenden Reha-Einrichtungen
  • Bearbeitung von Telefonanfragen der Patienten
  • Falldokumentation in unserem Krankenhausinformationssystem
  • Stetige Kommunikation mit Kostenträgern, Reha-Kliniken, Patienten und unserem Krankenhaussozialdienst sowie unserer Orthopädischen Klinik

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Reha-Berater (w/m/d), Kauffrau (w/m/d) im Gesundheitswesen, Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) oder bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Reha-Beratung
  • Idealerweise vorhandene Kenntnisse über die gesetzlichen Regelungen zur Rehabilitation nach dem Sozialgesetzbuch
  • Sie sind kommunikativ, patientenorientiert und haben jederzeit ein freundliches und kompetentes Auftreten
  • Hohes Einfühlungsvermögen und Sie haben Spaß am persönlichen Patientenkontakt
  • Sie sind motiviert Prozesse mitzugestalten und Veränderungen voranzutreiben
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Sie arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Leiterin der Abteilung Patientenservice, Frau Adam, Telefon: 0711 991-1011.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.