Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht, im Rahmen der Regelung zur überlappenden Altersnachfolge - zunächst als verantwortlichen Chefarzt (m/w/d) im Teamarztmodell - zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Chefarzt (m/w/d) des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie arbeitet in einem Neubau mit moderner Ausstattung: RIS und PACS, digitale Radiographie mit Flachfelddetektoren, CT und MRT, nuklearmedizinische Diagnostik mit Gammakamera und PET-CT.

Neben den klassischen bildgebenden Verfahren bietet die Radiologie am Diakonie-Klinikum Stuttgart auch ein großes Spektrum an Leistungen der interventionellen Radiologie an.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie vertreten die Klinik mit überzeugender Routine in allen relevanten radiologischen Verfahren
  • Sie sind verantwortlich für die medizinische, wirtschaftliche und organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung
  • Sie freuen sich auf die Herausforderung die Abteilung zukunftsfähig auszurichten und eine Zielplanung für die Geräteausstattung zu entwickeln

Ihr Profil

  • Facharztausbildung für Radiologische Diagnostik, umfassende Kompetenz in der Schnittbilddiagnostik sowie Zertifizierung Interventionelle Radiologie
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hohe fachliche Kompetenz aus
  • Eine engagierte und leistungsbereite Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kollegialität, Verantwortungsbewusstsein und berufsübergreifender Integrationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Führungskompetenz und die Bereitschaft, die Führungsziele unseres Hauses zu vertreten und vorzuleben
  • Wissenschaftliches Interesse sowie eine Habilitation sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Kooperationsfähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen, interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen Fachkliniken
  • Umfassendes Engagement in Aus- und Weiterbildung von Assistenz- und Fachärzten (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der am Haus angeschlossenen, radiologischen Praxis
  • Vernetzung mit niedergelassenen Kollegen (m/w/d) und kooperierenden Institutionen
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer neuen, modernen Klinik auf Wachstumskurs
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und motivierten Team
  • Eine zukunftsorientierte, leistungsstarke Klinikstruktur
  • Eine der Position entsprechende leistungsgerechte Vergütung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen sehr guten Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unser Leitender Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. med. Frank Werdin, Telefon: 0711 991-2451 oder unser Geschäftsführer, Herr Bernd Rühle, Telefon: 0711 991-1004.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.