Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht für die Medizinische Klinik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie und Hepatologie

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Die Medizinische Klinik verfügt über mehr als 100 Betten in den Teilbereichen Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin,
in der Kardiologie und Elektrophysiologie, der Endokrinologie und Diabetologie sowie der Gastroenterologie und Hepatologie. Sie behandelt knapp 6.000 Patienten stationär – teilweise in enger Kooperation mit den anderen Kliniken des Hauses. Das Leistungsspektrum des Fachbereichs Gastroenterologie/Hepatologie umfasst alle gängigen diagnostischen und interventionell-therapeutischen endoskopischen Verfahren mit ca. 4.000 Untersuchungen/Jahr. Neben der therapeutischen ÖGD,Ballonenteroskopie und Ileocoloskopie inkl. EMR, FTRD, ESD und Stenting werden im Rahmen der ERCP komplexe Eingriffe am Gallen- und Pankreasgangsystem durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Endosonographie mit Punktionen, Drainagen und Nekrosektomien. Der Bereich führt ca. 5.000 sonographische Untersuchungen/Jahr durch. 10 % der Untersuchungen sind interventionell mit Punktionen und Einlage von Drainagen. Zusätzlich sind Funktionsuntersuchungen wie die HR-Ösophagusmanometrie etabliert.

Wir sind mit drei hochwertigen Endoskopie-Arbeitsplätzen und zwei Ultraschall-Labors mit High-End-Geräten ausgestattet,
MRT, CT und nuklearmedizinische Diagnostik inkl. PET-CT sind vor Ort vorhanden. Ein Aufbau und die Etablierung eines
„viszeralmedizinischen Zentrums“ in enger Kooperation und gemeinsamer Leitung mit der Chirurgischen Klinik ist in Planung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind verantwortlich für die medizinische, wirtschaftliche und organisatorische Weiterentwicklung des Bereichs Gastroenterologie
  • Sie repräsentieren die Klinik nach innen und außen
  • Teilnahme am 24-h-Endoskopie-Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharztausbildung für Innere Medizin mit Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie
  • Umfangreiche Expertise in der diagnostischen und operativen Endoskopie einschließlich der Notfallendoskopie mit Blutstillung, der Endosonographie und der diagnostischen und therapeutischen Sonographie
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hohe fachliche Kompetenz aus
  • Sie sind eine engagierte und leistungsbereite Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Kollegialität, Verantwortungsbewusstsein sowie berufsgruppen- und abteilungsübergreifender Integrationsfähigkeit
  • Sie haben ein hohes Maß an Führungskompetenz und die Bereitschaft, die Führungsziele unseres Hauses zu vertreten und vorzuleben
  • Wissenschaftliches Interesse sowie eine Habilitation sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Kooperationsfähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen, interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen Fachkliniken
  • Umfassendes Engagement in Aus- und Weiterbildung von Assistenz- und Fachärzten (m/w/d)
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer neuen, modernen Klinik auf Wachstumskurs
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten und motivierten Team
  • Eine zukunftsorientierte, leistungsstarke Klinikstruktur
  • Eine der Position entsprechende leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen sehr guten Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unser Leitender Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. med. Frank Werdin, Telefon: 0711 991-2451, oder unser Ärztlicher Direktor der Medizinischen Klinik, Herr Prof. Dr. med. Jochen Greiner, Telefon: 0711 991-3501.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.