Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht aufgrund der Erweiterung der Bettenzahl auf der Station zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil-/Vollzeit mehrere 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die hämatologisch-onkologische Intensivstation (KMT)

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.500 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und 70.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Hämatologisch-onkologische Intensivstation mit 18 Betten
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Hochdosis-Chemotherapien sowie bei autologer und allogener Stammzelltransplantation
  • Fachlich kompetente, menschliche Pflege im multiprofessionellen Team 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum  Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Sie verfügen über Fach- und Sozialkompetenz
  • Sie sind kommunikativ und teamfähig
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild und die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit 

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung; ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K fachbereichsbezogen mit zusätzlicher Altersvorsorge (unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 3 Jahren
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel
  • Bei Umzug nach Stuttgart Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung
     

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Elke Reinfeld, Telefon: 0711/991-1101.

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular zu.