Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit einen

Gesundheits- und Krankenpfleger oder ATA als Praxiskoordinator (m/w/d) für die ATA-Ausbildung

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 90.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von gezielten Anleitungen unter fachlich-didaktischen Gesichtspunkten
  • Koordination der praktischen Einsätze unter enger Zusammenarbeit mit den kooperierenden Schulen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Praxiskoordination für die OTA-Ausbildung, mit gegenseitiger Vertretung
  • Praxisgerechte Aufbereitung neuester berufsbezogener Entwicklungen, sowie Unterstützung bei der Implementierung in die Praxis
  • Betreuung ausbildungsbezogener Projekte
  • Evaluation und Umsetzung berufsbezogener Standards im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Ausbildungsbezogenes Bewerbermanagement
  • Organisation und Mitwirkung bei praktischer Examina sowie Leistungsüberprüfungen
  • Fachliche und pädagogische Begleitung der Praxisanleitenden
  • Organisation und Moderation von Fortbildungen für Praxisanleitende

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufserfahrung als examinierter Fach-Gesundheits- und Krankenpfleger Anästhesie (m/w/d) oder Anästhesietechnischer Angestellter - ATA (m/w/d)
  • Eine berufspädagogische Zusatzqualifikation mind. als Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege
  • Vorerfahrung in diesem Aufgabengebiet
  • Kompetenzen zur methodisch-didaktischen Vermittlung
  • Umsetzung und Dokumentation prozessorientierter Pflege
  • EDV-Kenntnisse
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Einfühlungsvermögen
  • Motivationsgeschick und ein Herz für Berufsneulinge
  • Geschick und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge 
  • Vielseitige Angebote zur Förderung Ihrer persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Exklusive Mitarbeiterkonditionen und Vergünstigungen über unsere Partnerplattform "Corporate Benefits"
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Leitende Praxiskoordinatorin, Frau Christine Heil, Telefon: 0711 991 1106. 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.