Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort, vorzugsweise in Vollzeit, eine

Stationssekretärin / Stationsmanagerin (m/w/d)
Endokrine Chirurgie

  • Stuttgart
  • unbefristet
  • Vollzeit, Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 90.000 Patienten ambulant. 

In unserer Endokrinen Chirurgie erwarten Sie tolle, kommunikative Kolleg*innen, eine herzliche Arbeitsatmosphäre und ein vielseitiges Aufgabenspektrum. Bereichern Sie uns mit Ihrem Organisationstalent und Ihrer Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten sowie mit Ihrer Empathie und Ihrem hohen Engagement.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind mitverantwortlich für die Abläufe auf unserer endokrin-chirurgischen Station
  • Sie sind zentrales Bindeglied zwischen Ärzten, Patienten und dem Pflegepersonal
  • Sie unterstützen unser Ärzteteam und helfen bei der Organisation verschiedenster Abläufe
  • Sie erledigen die Korrespondenz mit den Hausärzten und zuweisenden Ärzten sowie mit den Patienten
  • Sie sind hauptverantwortlich für das Briefwesen der stationären Patienten

Ihr Profil

  • Wünschenswert ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder Erfahrung im pflegerischen Bereich, bzw. Erfahrung mit Sekretariatsaufgaben im medizinischen Bereich 
  • Ihr Engagement und Organisationstalent ermöglicht es Ihnen, Aufgaben eigenständig und zuverlässig zu bearbeiten
  • Sie bringen eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz mit, ebenso wie Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit 
  • Sie haben Freude am Umgang mit modernen EDV-Systemen
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer Abteilung mit

Wir bieten Ihnen

  • Eine gezielte und systematische Einarbeitung mit einem anspruchsvollen und vielfältigem Aufgabengebiet in einem innovativen, modernen und interaktiven Arbeitsumfeld
  • Ein anspruchsvolles, interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem multiprofessionellen Team
  • Ein gutes Betriebsklima und ein kollegiales Mitarbeiterteam
  • Vergütung nach TVöD-K mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Exklusive Mitarbeiterkonditionen und Vergünstigungen über unsere Partnerplattform "Corporate Benefits"
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren
  • Einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Chefarztsekretärin der Endokrinen Chirurgie, Frau Aue, Telefon: 0711 991-3301 oder unsere Oberärztin der Endokrinen Chirurgie, Frau Dr. Mirjam Busch, Telefon: 0711 991-3307.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular.