In unserer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie behandeln wir stationär und teilstationär 30 Patienten in den drei Behandlungseinheiten der Psychosomatischen Tagesklinik, der Allgemeinen Psychosomatik Erwachsener und dem Schwerpunkt Essstörungen bei jungen Erwachsenen. Wir arbeiten nach einem tiefenpsychologisch-psychodynamischen Konzept mit Einzel- und Gruppenpsychotherapie unter Einbeziehung verhaltenstherapeutischer Methoden. Zum multimodalen Therapiekonzept gehören Körpertherapie, Kunst- und Gestaltungstherapie, Musiktherapie sowie Sozialtherapie. Die Klinik betreut das Gesamthaus konsiliarisch und psychoonkologisch. Die Chefärztin besitzt eine Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet für 36 Monate.

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum 01.08.2024 in Voll- oder Teilzeit einen 

Arzt (m/w/d) für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Stuttgart
  • Vollzeit, Teilzeit

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist eine moderne, leistungsstarke und dynamisch wachsende Klinik mit konfessioneller Prägung. Im Herzen von Stuttgart versorgen wir mit rund 1.750 Mitarbeitenden und 400 Planbetten in 8 Hauptfachabteilungen jährlich etwa 21.000 Patienten stationär und 90.000 Patienten ambulant.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten in der Patientenversorgung sowie im Konsildienst

Ihr Profil

  • Bevorzugt haben Sie bereits den Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin, sind in fortgeschrittener Weiterbildung oder haben eine Facharzt (m/w/d) in einer anderen Disziplin
  • Sie haben Freude an engagierter und kollegialer Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Der Patient steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit und Sie tragen unser Leitbild sowie die Zielsetzung unserer diakonischen Einrichtung mit

Wir bieten Ihnen

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang
  • Strukturierte Weiterbildung mit interner und externer Supervision
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Vielseitige Angebote zur Förderung Ihrer persönlichen Gesundheit sowie Dienstradleasing
  • Exklusive Mitarbeiterkonditionen und Vergünstigungen über unsere Partnerplattform "Corporate Benefits"
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder bis zu 6 Jahren 
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in bester Lage mit sehr gutem Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Chefärztin, Frau Dr. med. Susanne Rueß, Telefon: 0711 991-2902.

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung über unser Online-Formular zu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.